BlaumilchSalon

Sa. 26. Januar 2019 - 20 UHR

Flor Bantu

Minigeschichten aus Brasilien.


Patrick Florencio: Kontrabass, Gitarre, Gesang.
Gero Bantu : Percussion, Gesang.

Gero Bantu ist Contramestre bei der Grupoe de Capoeira Angola Köln und stammt aus Jaboatão dos Guararapes. Er hat die Kunst der Perkussion in Sambaschulen und auf den Straßen des brasilianischen Nordosten mit afrikanischen und brasilianischen Künstlern von der Pike auf gelernt. Als musikalischer Leiter der Kölner Gruppe Nagô spielt er vor allem Maracatu, Côco, Samba, Ciranda, Afoxé und Afro. Er beherrscht aber auch Reggae, Cumbia, Funk, Rock und Ska, die er in seinen vielfachen Projekten als Solomusiker und Bandmitglied (AR2, Gero Bantu Brasil Loop Station, Saveira Azul, ResaKa, Projekt mit Tony Santos etc.) antreibt.

Patrick Florêncio spielte in verschiedensten Ensembles : als Kontrabassist des Orquestra do Teatro Municipal de São Paulo und als Multiinstrumentalist in den Bereichen Jazz, Folklore und experimentelle Musik. Mittlerweile verbindet er alle seine Erfahrung aus diesen unterschiedlichen Bereichen in eigenen Kompositionen, die besonderer Bezug auf seine brasilianischen Wurzeln nehmen .

Wir reichen dazu wie immer Schlau food, Kölner Wein und Kölner Früchtchen...

Achtung max. 30 Plätze! Bitte hier reservieren: "https://doodle.com/poll/ann4nzfnfksb47qu"