BlaumilchSalon

Sa. 14. Dezember 2019 - 20 Uhr

Marius Peters - Solo

Virtuos, impulsiv, ausgecheckt und riskant.

Ohne Effekte, ohne Loops treffen Stahlsaiten auf Nylonsaiten , Balladen auf rasante Stücke, Eigenkompositionen auf Coverversionen. Mit dem Rüstzeug der klassischen Gitarrentechnik und dem offenen Geist der Improvisation strebt Marius Peters eine Vielseitigkeit an, wie man sie bei Solo-Improvisatoren bestenfalls von Pianisten kennt. Dafür wurde er 2015 mit drei internationalen Jazzpreisen ausgezeichnet. Das Publikum erwartet ein Abend mit dem Klang verschiedener akustischer und elektrischer Gitarren, die in variantenreicher Art gespielt werden, immer auf der Suche nach dem optimalen Klang für die jeweilige Stimmung des Stücks. Zugleich entertaint Peters in seiner humorvollen Art und erzählt einige Geschichten zur Entstehung und zur Aufführung der Stücke.

Dazu reichen wir, wie immer Schlau food, Wein und Kölner Früchtchen..

Achtung max. 30 Plätze! - bitte unbedingt hier reservieren!
-------------------------------------------------------------------------------