BlaumilchSalon

Melbra Rai and Ron Cherian (Piano) So. 13. Dezember 2015 - 18 UHR

Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin - Melbra Rai ist für all ihre Fans seit vielen Jahren eine nicht weg zu denkende Institution. Sie stellt eine kraftvolle, überzeugende Interpretin des Jazz, Blues, Soul und Gospel dar. Melbra Rai wurde in Washington/ DC geboren wo sie auch aufwuchs. Das Studium an der "University of Southern California" (USC) schloss sie mit dem "Bachelor of Performing Arts" ab. Anfang der 90er Jahre feierte sie in Paris ihre ersten europäischen Erfolge, wo sie auch Jazz-Artistin NINA SIMONE kennenlernte. International wirkte sie zusammen mit MANU DIBANGO ("Soul Makassoa") und LOU BENNETT auf einer Tournee in Afrika (Kamerun) mit. Die Begegnung mit Nelson Mandela war der Höhepunkt in Melbra's Leben. Zu seinen Ehren schrieb sie ein Lied und brachte die CD "TRIBUTE TO NELSON MANDELA" heraus Beides konnte sie ihm persönlich in der Südafrikanischen Botschaft in Bonn überreichen.

Ron Cherian studierte Jazzklavier an der Musikhochschule Köln u.a. bei Hans Lüdemann, Bill Dobbins und John Taylor und hat langjährige Unterrichtserfahrung im Bereich Klavier und Improvisation; musikpädagogische Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen; regelmäßige Auftritte als freiberuflicher Musiker; Organisator und Pianist der "Jazz Lounge" im Hilton Cologne seit 2002; journalistische Tätigkeit, u.a. für die »Jazzzeitung«